Wärmeverbund obere Rüti GmbH

Unternehmenszweck:

Die Wärmeverbund obere Rüti GmbH verwertet das anfallende Restholz aus der Produktion der Pius Schuler AG und betreibt als nicht gewinnorientierte Betriebsgesellschaft eine Heizzentrale mit Fernwärmenetz. Sie beliefert die angeschlossenen Bezüger mit ökologisch sinnvoller Wärmeenergie aus dem nachwachsenden und daher CO2-neutralen Rohstoff Holz. Zu diesem Zweck wurde das bestehende Fernwärmenetz der Pius Schuler AG übernommen und in den Jahren 2013 - 2015 schrittweise erneuert, modernisiert und weiter ausgebaut. Die Inbetriebnahme der neuen Heizzentrale erfolgte am 31. Juli 2014.

Steckbrief:

Gründung: 2013 durch die Aktionäre der Pius Schuler AG
UID/MWST-Nummer: CHE 228.391.338 MWST
Geschäftsführer: Gerhard Gysel
Leistung Heizzentrale: Holzkessel 1'250 kW bzw. 1.25 MW
Ölkessel 500 kW als Zweitheizung (Backup)
Brennstoff: Restholz der Pius Schuler AG, fallweise Zukauf von Trockenschnitzeln oder Restholz
Äquivalent Erdöl: Das verwertete Restholz entspricht rd. 450'000 Liter Erdöl
Wärmebezüger: Stand 2015: 60% Pius Schuler AG (Prozesswärme/Heizung) und 40% übrige Bezüger mit 15 Hausanschlüssen (Heizung/Brauchwasser)
Plan Verbundgebiet Stand 2015 (pdf)

Anlagenkomponenten und Planer

Holzkessel 1250 kW Viessmann Schweiz AG, Luterbach (Produkt Köb)
Elektrofilter APF Schweiz AG, Sursee
Ölkessel/Brenner Viessmann/Weishaupt
Kaminanlagen A. Moser GmbH, Schattdorf und Rothenthurm
Fernleitungen/Unterstationen isoplus (Schweiz) AG, Islikon
Leitrechner isoplus (Schweiz) AG, Islikon (MSR Baumgartner, Winterthur)
Anlagenkonzeption Energie&Holz GmbH, Zürich (Andreas Keel)
Heizungsplanung Ingenieurbüro Hermann Wiesner, Zürich

Neue Bezüger:

Im Rahmen noch vorhandener Kapazitätsreserven sind Interessenten (Private oder Firmen, angrenzend ans Fernwärmenetz) willkommen. Eine Abklärung der Machbarkeit bzw. ein Angebot ist unverbindlich und kostenlos.

Dank

Besten Dank allen betroffenen Landeigentümern, auch im Namen der Wärmebezüger, für die Erlaubnis zur Durchleitung der Fernwärmeleitungen.

Kontaktadresse:

Wärmeverbund obere Rüti GmbH, Kronenstrasse 12, 6418 Rothenthurm
Gerhard Gysel, 041 839 80 80, mail@wor-gmbh.ch, www.wor-gmbh.ch